Über uns

Die Reitschule wurde 1990 von Heiner und Monika Rörsch gegründet, um die Bereiche Reiten - Pädagogik - Therapie unter einem Dach anbieten zu können.

 


Mit ihrer langjährigen Erfahrung, viel Liebe und Engagement machten sie die Reitschule zu dem, was sie heute ist. Einem Ort, an dem neben einer guten Reitausbildung auch Raum für Beziehungen zu Mensch und Pferd ist. Diese Grundidee wurde geprägt durch den langjährigen Kontakt und die Mitarbeit beim Verein für Therapeutisches Reiten Bonn e.V. sowie Monikas spätere Anstellung als leitende Reitpädagogin.

 

Daneben sind es die vielfältigen Erfahrungen als Pferdehalter und Züchter, Trainer und Tunierreiter, insbesondere Heiners Tuniererfolge in Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Fahren sowie die Ausbildung von Pferden mit problematischer Vorgeschichte, die in die Arbeit eingeflossen sind.

Seit 2018 wird die Reitschule durch die Stiftung "Der Eckstein" in Windeck getragen.

 


Die heutige Arbeit wird gestützt durch unser Mitarbeiter-Team  -  sowohl dem  zweibeinigen als auch dem vierbeinigen.

 

 

Wir sind...

Menschen, die schon so manches Abenteuer mit unseren Pferden erlebt haben, daran gewachsen sind und heute andere in ihrer Entwicklung mit Pferden unterstützen wollen.

Wir teilen...

die Liebe zu unseren Pferden, die Freude an ihrer Entwicklung und die Verbundenheit mit diesem Hof. Wir unterstützen die Ideale und das Engagement, das hinter dieser Arbeit steckt.


Um unsere Erfahrungen weiterzugeben, wurde die Reitschule gegründet