Integrative Reitgruppen für Jugendliche und Erwachsene

Dieses Angebot richtet sich an jugendliche und erwachsene Reiter und findet wöchentlich in festen Gruppen statt. In unserem Unterricht verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem neben reiterlichen auch mental-emotionale Aspekte Beachtung finden. So steht neben der Vermittlung der Hilfengebung auch die Entwicklung einer vertrauensvollen Beziehung zum Pferd in unserem Fokus.

Hierzu gehört die Erarbeitung eines guten Reitgefühls genauso wie das Verständnis und eine faire Kommunikation gegenüber dem Partner Pferd. Die Basis dieser Kommunikation bildet für den Reiter ein ausbalancierter, handunabhängiger Sitz, der ein lockeres Mitschwingen in stabiler Aufrichtung ermöglicht und ihm so Halt und Sicherheit bietet.

Eine weitere Vorraussetzung liegt in dem Verständnis für eine leichte, impulsartige Hilfengebung über Gewichts-, Schenkel- und Zügelhilfen . Hierfür lernt der Reiter bei uns die Reaktion des Pferdes auf seine reiterliche Einwirkung als Antwort auf sein Handeln zu verstehen. So wird die Anwendung einer leichten und effektive Hilfengebung beim Reitschüler gefördert, wobei wir bereits dem Einsteiger vermitteln, dass es vorwiegend die Gewichts- und Schenkelhilfen sind, mit denen er das Pferd "steuert". Hierzu werden unsere Pferde vorwiegend gebisslos geritten.

 


     

      Unsere  Unterrichtsprinzipien  sind:

  • individuelle Förderung in festen Gruppen
  • ein für den Teilnehmer hilfreiches Lehrpferd
  • Unterricht im Dialog mit dem Pferd
  • leistungsentsprechende Gruppen

Ziel ist eine Partnerschaft, von der Reiter und Pferd wechselseitig profitieren



Unsere Termine

Sie haben Interesse an unseren Reitgruppen oder unseren speziellen Angeboten für Ein- und Wiedereinsteiger?

Dann schreiben Sie uns bitte über unser Kontaktformular an.

 

Weitere Termine für Workshops und Seminare werden auf unserer Seite Aktuelles veröffentlicht.